Praxis

Praxis-Profil

Die Praxis liegt in der Nähe des Altenburger Bahnhofs, zwischen dem Lindenau-Museum und der Poliklinik Altenburg und wurde von mir am 01. Oktober 2015 übernommen. Frau Kerstin Pauli ist als Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologie und Fachärztin für Innere Medizin/Gesamte Innere Medizin und Herr Dr. med. Günter Mahn als Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie und Angiologie tätig. Unsere Schwerpunkte liegen in der Prävention (Gesundheitsvorsorge und -erhalt), Diagnostik und Therapie aller internistisch kardiologischen Krankheitsbilder.

Gerne helfen wir Ihnen auch bei einem Neu-/Wiedereinstieg in ein regelmäßiges (Fitness-) Training mit der Beurteilung der Belastbarkeit, dem Ausschluss von Herzerkrankungen und einer Ernährungsberatung. Weitere Informationen können Sie im Bereich Leistungen finden.

Praxisorganisation/Terminvergabe

Wenn Sie zu uns in die Praxis kommen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Nennen Sie uns den Grund Ihres Besuchs, damit wir die benötigte Zeit einplanen können.

Patienten mit fest vereinbarten Termin werden vorrangig behandelt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie ohne Voranmeldung mit Wartezeiten rechnen müssen. Bei akuten Beschwerden werden Sie selbstverständlich noch am gleichen Tag behandelt. Falls möglich, sollten Sie uns auch in diesem Fall vorher telefonisch kontaktieren, so dass wir Ihnen einen Sondertermin einräumen können. Falls Sie einmal einen Termin nicht einhalten können, rufen Sie bitte an und lassen sich einen Ersatztermin geben.

Akute Notfälle und unvorhergesehene Behandlungen, Gespräche und Komplikationen können unseren Terminplan beeinflussen. Sie können sich vor Ihrer Ankunft in der Praxis über eventuelle Terminverzögerungen informieren. Gerne rufen wir Sie auch im Vorfeld an.

Außerhalb unserer Sprechzeiten erreichen Sie uns in medizinischen Notfällen über die Praxis-Telefonnummer 03447/502297, oder Sie erfahren über diese Nummer, welcher Arzt Notdienst hat. Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen wenden Sie sich bitte direkt an die Notrufnummer 112.

Laboruntersuchungen

Blutentnahmen werden vormittags in der Zeit von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr nach vorheriger Terminabsprache durchgeführt. Die Ergebnisse können Sie in einem persönlichen Gespräch erfahren.

Langzeit-EKG und -Blutdruck

Das Anlegen und Abnehmen der Langzeit-EKG- und Langzeit-Blutdruck-Messgeräte erfolgt vormittags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr nach vorheriger Terminabsprache. Die Ergebnisse werden normalerweise an Ihren Hausarzt weitergeleitet. Gerne können Sie aber auch ein persönliches Gespräch vereinbaren.